Junggesellenabschied

„Ein echter Mann muss mindestens einmal im Leben Paintball gespielt haben“…sagte eine ber√ľhmte und weise Frau ūüėČ

Wenn es ein ganz besonderer Junggesellenabschied werden soll, ist Paintball DIE perfekte M√∂glichkeit, gemeinsam in der Gruppe ein paar unvergessliche Momente zu erleben, richtig „die Sau rauszulassen“ und den Junggesellen gleichzeitig hochleben zu lassen und auch ein wenig zu √§rgern, indem man ihn z.B. in eines unserer Kost√ľme steckt, die wir vor Ort immer lagernd haben (z.B. „Bunny“ oder „Superhero“). Gerne organisieren wir dann auch ganz spezielle Spielformate wie „Hasenjagd“ oder „Wer war gleich noch Superman ?“ ūüėČ

Da bei uns kein Verzehrzwang besteht und Grills vorhanden sind, k√∂nnen Sie gerne Ihre Getr√§nke und das „tote Tier“ selbst mitbringen und dann w√§hrend und nach dem Spielen eine kleine, coole Party bei uns feiern. Wir bitten nur aus Sicherheitsgr√ľnden darum, den Alkoholkonsum vor und w√§hrend des Spielens auf ein Minimum zu begrenzen.

√úBRIGENS: BEI MINDESTENS 8 ZAHLENDEN TEILNEHMERN SPIELT DER JUNGGESELLE ODER DIE JUNGGESELLIN UMSONST, WENN DIE HOCHZEIT IM GLEICHEN MONAT WIE IHR JUNGGESELLENABSCHIED BEI UNS STATTFINDET !

Sollten Sie Hilfe bei der Planung des Events benötigen, senden Sie uns vorab eine Mail (info@taunus-paintball.de) oder rufen Sie uns an unter 06087-989120 (Montag-Freitag zwischen 12 und 18 Uhr).